Alpha One

Hier stelle ich mein bis jetzt mit Abstand größtest Projekt vor.

210l pure Festival Power.

70kg Kampfgewicht.

225Ah Kapazität.

Als Grundkonzept habe ich mich für ein 2.1 System entschieden. Bei einer solchen Größe lohnt sich das auf jeden Fall. Der Tieftöner kommt aus dem Hause Thomann und hat die Bezeichnung: "the box Speaker 12-280/8-W". Er spielt auf ein 65l Bassreflexgehäuse. Den Mittel/Hochton übernehmen vier Visaton BG17.

Befeuert wird das ganze dann von einer Magnat Edition Four Limited.

Das Gehäuse bietet Platz für einen 75Ah Bleiakku, es sind aber drei vorhanden. Bis auf einen Schraubenzieher braucht man kein Werkzeug zum Wechseln.

 

Hier nochmal eine Liste von allen verbauten Teilen. Insgesamt kostet das ganze mit drei Akkus um die 550€.


Magnat Edition four limited
Visaton BG17
The Box 12-280/8-W
Autobatterie 75Ah
Ladegerät
Autoradio
Sirene
Griffe
Bespanngitter
Kabel 6mm²
Warnex
Lüfter
Voltmeter
Polklemmen
Chinchkabel
Schalter
Einbauschale
Schutzecke
3m² 19mm Spanplatte

Baubericht

Alles fängt mit einem Bretterhaufen an. Der hat aber sein Gewicht. Um die 30kg bringt alleine das Holz auf die Waage.

Die Bretter kann man schonmal grob zusammenlegen um sich eine Vorstellung vom Ausmaß der Box zu machen. Es ist kleiner als erwartet geworden. Man kann das rohe Gehäuse ohne Innereien mit mühe rumheben. Das ist wichtig, damit man alleine damit Arbeiten kann.

Als erstes habe ich die Seitenteile zusammengeleimt. Man muss sich über sowas unbedingt Gedanken machen, weil es immer einen leichten und einen schweren Weg gibt. So konnte ich schon mit kleinen Zwingen und ohne Hilfmittel eine winkelrechte Struktur erzeugen mit der man danach gut weiterarbeiten kann.

Ein paar Schritte weiter, wenn alles zusammengeleimt ist, kann man die Ausfräung an der Oberseite machen. Das geht mit einer Schablone und einem Kopierring am besten.

Das Gehäuse ist hier übrigens auch schon Grundiert, damit der Warnex später nicht so sehr einzieht.

Hier ist das Gehäuse das erste mal mit Warnex gerollt und die Ausfräsung rot gemacht.

Die Chassis sind hier auch schon montiert.

Von den weiteren Schritten, insbesondere der Verkabelung, habe ich keine Bilder gemacht. Im Umsetzungsvideo weiter unten erkläre ich aber die Elektronik ausführlich.

Schaltplan

Hier der elektronische Schaltplan: Wie ihr seht ist alles ziemlich simpel geworden. Zum Beispiel sind keine Relais zum Umschaltung verwendet, was die Sache einfacher zu verstehen macht.

Bei der Sirene sieht man rechts den Ein/Aus Schalter um die Alarmanlage dauerhaft zu deaktivieren, links den Ein/Aus Taster, der die Sirene aktiviert wann man die Box hochhebt.

Bemerkungen

Mittlerweile würde ich die Alpha One so nicht mehr bauen. In meinem Beta One-Video erkläre ich realtiv ausführlich warum. Falls euch der Formfaktor der Alpha One aber besser gefällt, nehmt nur zwei BG17, die reichen auch locker aus. Damit spart ihr 30€ ohne Einbußen in Klang und Lautstärke zu machen.

Videos

Planung

Umsetzung

Kommentare: 59
  • #59

    Leo Lautsprecher (Sonntag, 16 Juli 2017 11:12)

    Hallo Felipe,
    das habe ich von Thomann, Marke war Adam Hall, Material Nylon. Auf die Schnelle habe ich es aber nicht wiedergefunden.
    Das Gitter ist auf jeden Fall genau richtig für solche Zwecke. Allerdings wird es gerollt gliefert, so dass man es nicht schön sauber und flach aufgeschraubt bekommt. Mittlerweile würde ich L-Profile an die Kanten schrauben um den Rand zu verdecken. Bei ähnlichen Bespanngittern wird das aber genauso sein.
    Viele Grüße,
    Leo

  • #58

    Felipe (Samstag, 15 Juli 2017 13:05)

    Hey Leo!

    Wo hast du denn dieses "Bespanngitter" gekauft un würdest du es weiterempfehlen?

    Grüße

    Felipe

  • #57

    Leo Lautsprecher (Dienstag, 30 Mai 2017 07:56)

    Hi Martin,
    das waren mehrere PKW Batterien.
    Über die Leistungsaufnahme kann nichts wirkliches sagen. Mein erster Kunde hat pro Festivaltag eine 75Ah Batterie gebraucht. Der hat aber auch durchgängig Hardstyle auf voller Lautstärke gehört. Mein zweiter hat mit einem Akkudamit ganzes Festival durchgehalten.
    Viele Grüße,
    Leo

  • #56

    Martin (Dienstag, 30 Mai 2017 00:50)

    Hi Leo,
    cooles Teil. Hast du eine 75Ah PKW Batterie oder eine 225 Ah LKW Batterie eingebaut? Weißt du wie hoch die reale Leistungsaufnahme mit dem Setup ist bei z.B. 50% & 100% Lautstärke und wie hoch die daraus resultierende Akkulaufzeit ist? LG

  • #55

    Leo Lautsprecher (Dienstag, 02 Mai 2017 22:59)

    Hi,
    das habe ich nie gemessen. Die Lautstärke wird aber vom Tieftöner begrenzt, deshalb ist der Ausschalggebend für die maximale Lautstärke. Da kommen am Ende vielleicht 105db raus.

  • #54

    Oscar brandt (Dienstag, 02 Mai 2017 21:50)

    Hi Leo,
    Könntest du mir bitte sagen wie viel Dezibel die AlphaOne in ca. 1m Entfernung hat.

  • #53

    Leo Lautsprecher (Samstag, 25 März 2017 10:42)

    Hi Simon,
    du kannst mir eine Email an Info@Just-imagine-speakers.de schreiben, dann kann ich dir das CAD Model senden ;)

    Viele Grüße,
    Leo

  • #52

    Simon Symhoven (Donnerstag, 23 März 2017 12:44)

    Hallo,

    hast du zur Alpha One eine genaue Bauanleitung? Also auch mit den Größen der MDF Platten? Wäre mega wenn ich dazu mehr Infos haben könnte. Möchte mir unbedingt solch eine Box bauen für einen gemeinnützigen Verein, wenn möglich sogar mit Solarpannel betrieben?

    Liebe Grüße

  • #51

    Jongtan (Dienstag, 21 März 2017 08:24)

    krasses System und natürlich bestes Logo auf der Oberseite ;)

  • #50

    Leo Lautsprecher (Freitag, 03 Februar 2017 19:43)

    Hi Leo,
    komisch, dass Thomann sagt sie hätten keine.
    https://images6.static-thomann.de/pics/atg/atgdata/document/specs/283965_thomann_int_dfs_abteilungen_marketing_tobias_artikelverknuepfungen_taggen_temp_c_283965_datasheet_de_online.pdf
    Das ist ganz unten auf der Seite vom Chassis verlinkt.

    Viele Grüße,
    Leo

  • #49

    Leo020 (Freitag, 03 Februar 2017 18:50)

    Hallo Leo

    Da hast du ja eine riesige Box gebastelt.Respekt
    Ich würde sozusagen die hälfte dieser Box bauen.
    Aber es fehlen mir die TSP werte des Basslautsprechers:
    The box Speaker 12-280/8-W ( ich habe bei Thomann nachgefragt doch sie haben keine )
    Hast du vlt noch alle werte ?

  • #48

    Michael (Samstag, 27 August 2016 12:10)

    Hey Leo,

    Würde gern deine Box nachbauen. Jetzt wollt ich fragen ob du noch das CAD Model für die ganzen Maße zur Verfügung hast.

    Gruß Michael

  • #47

    Timo (Freitag, 05 August 2016 15:02)

    Hi Leo ... hab dir nochmal eine email zukommen lassen aufgrund meiner Fragen zum Thema Tieftöner und der Weiche vom SB 25 JM Bausatz.

    Liebe Grüße und Danke für deine Hilfe!

    Timo

  • #46

    Leo Lautsprecher (Dienstag, 02 August 2016 19:56)

    Hi Steph,
    Schreib mir mal ne Mail, dann schicke ich dir das CAD Model.

    Leo

  • #45

    Steph (Dienstag, 02 August 2016 18:47)

    Hey :),

    hast du mir eventuell die Maße von den Bretterteilen?

    Gruß

    Steph

  • #44

    Leo Lautsprecher (Montag, 01 August 2016 08:15)

    Hi Magnusidua,
    Du kannst auch einen halben doppelsub bauen. Halbe Chassisanzahl, halbes Volumen, halber Rohrquerschnitt. Die Rohrlänge bleibt allerdings konstant.
    Ansonsten findest du in Beta One Konzept noch einen konkreten Bauplan für nur den Sub. Und wenn dir das alles nicht passt, kannst du ihn auch selbst mit WinIsd simulieren. Das ist gar nicht so kompliziert.

    Leo

  • #43

    Magnusidua (Sonntag, 31 Juli 2016 21:54)

    Hast du einen Bauplan für den Woofer sozusagen den du da genau verbaut hast, weil man findet für das chassis eigentlich keine bauvorschläge als einzel sub im internet :)

  • #42

    Jan (Sonntag, 10 April 2016 16:06)

    8 Stunden klingt doch schonmal gut, Danke für die schnelle Hilfe! Das neue Projekt werde ich mir auf jeden Fall auch angucken ;)

  • #41

    Leo Lautsprecher (Mittwoch, 06 April 2016 08:40)

    Hi Moritz,
    Man muss immer die Seiten abstützen, die eine besonders große Fläche haben. Im Subwoofer Abteil hat die hintere Platte keine große Fläche, die vordere durch das Lautsprecherchassis faktisch gar keine Fläche. Die Seitenwände haben schon eine große Fläche, allerdings nicht rechteckig. Dadurch ist von jedem Punkt auf der Seitenplatte ein Rand recht nah und eine Stütze ist auch nicht notwendig. Eigentlich braucht man nur für die Oberseite eine, für die Unterseite wäre auch keine nötig. Da man aber immer zwei gegenüberliegende Seiten abstützen muss, reicht eine Verstrebung von oben nach unten. Das darf nichts sein, was den Schall in seiner Ausbreitung großartig hindert. Eine Zwischenwand (außer sie ist mit vielen großen Löchern (d=50+mm)) versehen. Ich habe einfach eine 24mmx48mm Dachlatte genommen.

  • #40

    Moritz (Sonntag, 03 April 2016 11:58)

    Hi Leo,
    du hast erklärt, wie man die Materialstärke bestimmt. Das habe ich verstanden. Jetzt zur Frage: Wie meinst du das mit der Säule die du ein bauen willst, damit Manie Materialstärke verbaut. Führt die von oben nach unten oder von der Front- zur Heckwand? Ist es eine runde Säule oder eine 'Zwischenwand'?
    Danke im Voraus für deine Antwort.

  • #39

    Leo Lautsprecher (Sonntag, 27 März 2016 21:54)

    Hi Jan,
    Mit 74Ah solltet ihr gut auf 8h kommen.
    Schau dir auch mal meine Beta One an, da habe ich vor ein paar Tagen ein Video zu gemacht und einen neuen Eintrag verfasst.

    Leo

  • #38

    Jan (Sonntag, 27 März 2016 17:14)

    Sorry, wollte ich so noch nicht versenden^^ (grobe Vorstellung noch nicht Simuliert) werden. Als Verstärker würde ich ne 4-kanal Endstufe auf Ebay kaufen. Meine größte sorge ist jetzt die Akkulaufzeit. Denkst du wir kommen mit ner 74AH Autobatterie so 8 Stunden hin? Kann man das grob abschätzen?

  • #37

    Jan (Sonntag, 27 März 2016 17:11)

    Hi!
    Ich habe vor mir was ganz ähnliches für unseren 1.Mai-Bollerwagen zu bauen. Es sollen 2 BG17 und ein 12-280/8W in etwa 60l Br (grobe vosrtellung

  • #36

    Leo Lautsprecher (Freitag, 19 Februar 2016 23:42)

    Hi Frank,
    Du kannst mir an Info@just-imagine-speakers.de schreiben.

    Grüße,
    Leo

  • #35

    Frank (Freitag, 19 Februar 2016 13:22)

    Wie ist deine E-Mail Adresse?
    Wäre cool wenn du mir den plan für alpha one schicken könntest:)

  • #34

    Leo Lautsprecher (Mittwoch, 10 Februar 2016 20:10)

    Hi Dfaultier,
    Genau, Lüfter parallel zu Voltmeter, Autoradio und sonstiger Elektronik.
    Mit den Sicherungen gibt es ein kleines Problem das bedacht werden muss: Die Endstufe zieht kurzzeitig auch mal 30A, dh die Sicheurng müss größer sein. Wenn im Voltmeter was durchbrennt, fließen aber keine 30A, dh die Sicherung würde nicht durchbrennen. Da der Verstärker schon Sicherungen verbaut hab, habe ich ihn nicht zusätzlich gesichert. Vor dem Verstärker ist ein Verzweigungspunkt, die Sicherung ist erst dahinter.

  • #33

    dfaultier (Mittwoch, 10 Februar 2016 19:41)

    hast du die lüfter auch parallel zum Voltmeter usw. angeschlossen?
    Und was hast du für eine sicherung genommen?

  • #32

    Sven (Montag, 23 November 2015 17:46)

    Hi Leo, finde das Projekt echt Klasse, hab auch schon so was ähnliches gebaut, jedoch fest verbaut in einen Maiwagen.
    Wäre echt Klasse wenn du mir deinen Plan zuschicken könntest, da ich gerne die Box nachbauen würde.
    Dickes Lob an deine Kreativität :D

    E-Mail: sven9582@gmx.net

  • #31

    Kai (Sonntag, 01 November 2015 17:43)

    Grüße,

    Ich plane, für ein Festival nächstes Jahr auch eine Box zu bauen und bin auf dein Projekt gestoßen. Sieht echt super aus! Daher die Frage ob du mir netterweise auch alle erforderlichen Daten zusenden könntest. :)
    Email: semmikai@aol.com

    LG Kai

  • #30

    Tobi (Samstag, 05 September 2015 02:26)

    Super Teil kannst du mir auch mal den Plan schicken ?
    Tobias.Hammerschlag@gmx.de
    Vielen Dank und weiter so

  • #29

    Leo Gögelein (Mittwoch, 26 August 2015 08:28)

    An alle die hier ihre Email öffentlich posten: Ihr könnt auch mir eine Email schicken, dann erfährt nicht jeder eure Daten ;)

  • #28

    Simon (Dienstag, 25 August 2015)

    Hi Leo ,

    ich bin von der Box total begeistert.
    Kannst du mir bitte auch den Plan schicken?
    Email: SimonGandorfer@t-online.de

    LG Simon

  • #27

    Jonas (Montag, 24 August 2015 22:34)

    Hi Leo würdest du mir auch bitte die Datei schicken
    Email:jonihohmi@gmail.com
    danke lg. Jonas

  • #26

    Vito (Samstag, 15 August 2015 17:05)

    Hi Leo,
    geiles Teil. Echt gelungener Lautsprecher. Ist es vlt möglich das du mir ebenfalls die SketchUp Datei schickst? Würde den echt gerne nachbauen.
    vito.schmidt@freenet.de

    lg Vito

  • #25

    Leo Gögelein (Samstag, 25 Juli 2015 10:40)

    Hi Nicklas,
    Nein, das geht nicht, aber es gibt ne andere Lösung. Die BG17 können an das Autoradio, der Subwoofer gebrückt an die Endstufe.

  • #24

    Nicklas (Mittwoch, 22 Juli 2015 21:52)

    Hi Leo,
    Ist es auch möglich zwei von den Visaton BG17 an eine zwei kanal endstufe und trotzdem The Box 12-280/8-W gebrückt mit anzuschließen? das hier ist meine endstufe
    http://www.magnat.de/de/downloads/downloads-car-audio/black-core-two

    beim alten post war der link nicht komplett

  • #23

    Nicklas (Mittwoch, 22 Juli 2015 21:50)

    Hi Leo,
    Ist es auch möglich zwei von den Visaton BG17 an eine zwei kanal endstufe und trotzdem The Box 12-280/8-W gebrückt mit anschließen? das hier ist meine endstufe http://www.magnat.de...audio/black-core-two

  • #22

    Simon (Sonntag, 05 Juli 2015 23:13)

    Hi Leo
    Ich kenne diese box schon lange und da ich mir jetzt eine box bauen will ist mir diese wieder eingefallen.
    Warst du so nett und würdest mir die Datei schicken? Oder lade sie doch auf mediafire oder dropbox oder so hoch dann kann sie jeder downloaden :) E-Mail: Simon.koetting@web. De
    Danke :)
    LG Simon

  • #21

    Michael (Dienstag, 30 Juni 2015 20:15)

    Sauberes Ding! wäre cool wenn du mir die Datei ebenfalls schicken könntest, dann kann dem nächsten Hurricane nichts im Wege stehen.. (stayler-92@web.de) Danke dir!!

  • #20

    Moritz (Montag, 29 Juni 2015 21:37)

    Hi Leo.
    Ich finde die Box ist ein gelungenes Projekt. Würde mich freuen wenn du auch mir die sketchup Datei schicken könntest. Ich sage schon mal danke im voraus.
    (moritz.mauern@web.de)

  • #19

    Dominik (Sonntag, 21 Juni 2015 12:20)

    Hi Leo - bin begeistert von der Box, könntest du mir bitte auch die sketchup datei schicken? domtsche@googlemail.com danke im voraus!

  • #18

    Peter (Montag, 08 Juni 2015 10:36)

    Hey Leo! danke für deine Antwort und die Mühen! würdest du mir eventuell auch deine sketchup-datei schicken. vielen dank ! meine Email: twachi(at)gmx.de

  • #17

    Leo Gögelein (Freitag, 05 Juni 2015 10:07)

    Hi Peter,
    Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner auch die Länge. Das Volumen vom Kanal ist somit kein Kriterium.
    Der aus dem anderen Forum hat richtig simuliert.

    Grüße,
    Leo

  • #16

    Peter (Dienstag, 02 Juni 2015 10:31)

    Hey! erstmal danke für deine kompetente Arbeit! Bin gerade dabei die Alpha one mit n paar veränderungen nachzubauen.... mein Problem: ich baue eine durchgängige Frontplatte wo nur die Löcher für die Chassis ausgeschnitten sind, brauche daher ein Bassreflexrohr... welche Größe sollte das bei 60 litern haben? in einem anderen Forum hat jemand ein 100mm Rohr mit 8,1cm Durchmesser ausgerechnet, das sieht bei dir aber nach mehr Luft aus....oder täuscht das? kann das auch nach hinten rausgeführt werden? ( die elektronik sitzt bei mir eine etage tiefer...) Danke und Lieben Gruß

  • #15

    Felix (Freitag, 29 Mai 2015 15:40)

    Kannst du mir die sketchup Datei schicken für die Abmessungen vom Holz?
    Einfach an saufen2009@web.de
    ist meine Spammailadresse will meine richtige nicht öffentlich anschreiben ;-)

  • #14

    Felix (Donnerstag, 28 Mai 2015 15:56)

    Ja richtig. Kaum schaut man richtig hin ergibt alles Sinn ^^

  • #13

    Leo Gögelein (Mittwoch, 27 Mai 2015 10:24)

    Ein Widerstand ist da nicht. Vielleicht meinst du die Sicherung (Rechteck mit Strich durch)

  • #12

    Felix (Dienstag, 26 Mai 2015 19:44)

    Moin

    was hast Du denn da für einen Widerstand am Akku?
    Ich würde die Box super gerne nach bauen. Leider fehlt mir das meiste Werkzeug. Und ich rede nicht mal von ner Oberfräse...
    Übrigens ultimativ geil wäre die Box ohne Autoradio und mit nem Raspberry Pi. Den steuert man dann einfach via WLAN mit dem Smartphone.

  • #11

    Leo Lautsprecher (Sonntag, 17 Mai 2015 10:03)

    Hi Peer,
    Schreib mir mal ne Email, dann kann ich dir eine Sketchup Datein von einer leicht verbesserten Alpha Two schicken. Ich habe mal versucht es hier als Download anzubieten, aber das hat aus (für mich) unerklärlichen Gründen nicht geklappt.

  • #10

    Peer (Mittwoch, 13 Mai 2015 19:56)

    Hallo,
    Kannst du vielleicht einen Plan von dem Gehäuse online stellen?
    Gruß Peer