Boombox - Einfach, Günstig, Laut

Eine sehr simple Boombox mit zwei Vistaon PX10, einem 2x40W Verstärker von Voelkner und zwei 6V 7,2Ah Akkus.

Das Volumen sind ca 9l geschlossen.

Der Bass reicht gut für kleine Partys aus.

Die maximale Lautstärke ist sehr hoch und reicht aus um ca 40 Personen aktiv zu beschallen - dann allerdings schon bei recht schlechter Qualität.

Der Akku reicht ca 5h bei Volllast.

 

Der Materialpreis liegt bei ca 90€ + Gehäuse

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Henry (Freitag, 27 November 2015 19:43)

    Hallo Leo,
    Ich möchte mir eine Box bauen, und habe deine als Vorlage genommen. Ich möchte 2x Visaton BG17 - 8Ohm verbauen. Diese haben einen QTS-Wert von 0,74. Deshalb verbaue ich sie in einem geschlossenen Gehäuse mit einem Drall Mini-Endstufe 400W 2x37W RMS Verstärker.

    Nun kommt für mich die Frage auf, welches Volumen das geschlossene Gehäuse braucht. Ich habe es auf einer Seite berechnen lassen und da kam für ein Chassis 123L Volumen raus. Da es 2 sind, brauch ich dann das doppelte, also 246L ? Weil eine 246l box ist mir viel zu groß, ich würde gerne auf 75L kommen...

    LG

    Henry